Skulpturen2018-07-01T16:35:07+01:00

Lotharskulpturen

Einmal hatte ich mich selbst als Plastiker versucht:
Der Sturm Lothar hatte mir 13 Bäume umgehauen – ein Chaos. Zum Glück nahm der Nachbuur das Holz. Aber Strünke und abgebrochene Stämme, schräg zum Himmel schauend blieben übrig. Lange beschäftigte mich, wie oder ob ich die Sturmwüste bewältigen soll.

Endlich die Idee:
Die Wildnis lasse ich stehen, bahne Wege hindurch, wie Wildwechsel und aus den Stümpfen gestalte ich Skulpturen: Kugel auf Spitz, Schlange, Raupe, Lionels Thron, Exzenterstamm mit Kugel, Wurzelüberdachter Wall. Und überall, wo die Kettensäge gewirkt hatte, trage ich leuchtende Farben auf: gelb, rot, blau, weiss.

Titel: Kultur / Natur
Zwei Monate arbeitete ich daran. Es war auch gedacht als Junioren-Spielplatz …… gedieh letztlich mehr zum Seniorenspielplatz. Jedenfalls hatte schlussendlich der Lothar nicht gegen mich, sondern für mich einen Platz mitgestaltet.
Die Farben der Skulpturen erneuere ich von Zeit zu Zeit mit den Kindern Lionel, Nayara und Kajus.

Gestaltung 2001

Kinder- und Garten-Werke

Elefant